Unsere Banner können Sie gerne nach Rücksprache mit uns, erhalten.

Protected by Copyscape Duplicate Content Software
Besucherzaehler

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Aus aktuellem Anlass  werden die Inhalte der AGB´s überprüft .

Falsche oder fehlende Angaben werden umgehend aktualisiert .

Salvatorische Klausel:

Ungültige oder falsche  Bedingungen  und Regelungen der AGB´s  sind durch  gültige  und gesetzeskonforme Bedingungen  und Regelungen  zu ersetzen . Nicht gültige  Bestandteile  der AGB´s  kommen nicht zur Anwendung . Kunden erhalten bis auf Weiteres ein uneingeschränktes Widerrufsrecht.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten

1. Allgemeines

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen im Rahmen dieses Online Shops ….


2. Geltungsbereich

Alle Leistungen, die von Snowpearls Exclusive Hundeboutique für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Snowpearls Exclusive Hundeboutique und Kunde vereinbart wurden.


3. Vertragsschluss

(1) Die Darstellung des Sortiments von Snowpearls Exclusive Hundeboutique im Internet stellt kein Angebot iSd §§ 145 ff. BGB dar.

(2) Indem der Kunde eine Bestellung per eMail an Snowpearls Exclusive Hundeboutique absendet, gibt er ein Angebot iSd §145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per eMail. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird Snowpearls Exclusive Hundeboutique den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.

(3) Der Vertrag mit Snowpearls Exclusive Hundeboutique kommt zustande, wenn Snowpearls Exclusive Hundeboutique dieses Angebot annimmt. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Die Erklärung der Annahme durch Snowpearls Exclusive Hundeboutique gegenüber dem Kunden ist nicht erforderlich; der Kunde verzichtet insoweit auf diese iSv §151 S. 1 BGB. Kann Snowpearls Exclusive Hundeboutique das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dies dem Kunden in elektronischer Form mitgeteilt. Snowpearls Exclusive Hundeboutique behält sich vor Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Jeder Hunde Haar Spange ist eine kundenspezifische Sonderanfertigung  und kann aus hygienischen Gründen  auch nicht zurück genommen werden .


4. Lieferung und Transport

(1) Die bestellten Waren werden im Rahmen der Lieferbarkeit des Artikels durch den Hersteller schnellstmöglich geliefert. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben in der Regel 3-7 Werktage ab Zahlungseingang. Die Anlieferung erfolgt mit DHL oder einem anderen Anbieter unserer Wahl.

(2) Sollte ein bestimmter Artikel nach Zustandekommen des Vertrages aufgrund höherer Gewalt oder sonstiger von Snowpearls Exclusive Hundeboutique nicht zu vertretender - auch vorübergehender - Umstände oder nicht rechtzeitiger oder ordnungsgemäßer Lieferung durch Vorlieferanten nicht mehr lieferbar sein, verpflichtet sich Snowpearls Exclusive Hundeboutique, den Kunden über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. Snowpearls Exclusive Hundeboutique behält sich diesbezüglich vor, die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben oder falls ein Ende der Verzögerung nicht abzusehen ist, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurück zu erstatten. Ein Lieferverzug befreit den Kunden, der vom Vertrag zurücktreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen will, nicht von der Setzung einer angemessenen Nachfrist zur Erbringung der Leistung. Die Nachfrist ist Snowpearls Exclusive Hundeboutique gegenüber schriftlich mitzuteilen.

(3) Snowpearls Exclusive Hundeboutique ist zu Teillieferungen und entsprechender Rechnungsstellung berechtigt. Erfolgt eine Teillieferung ohne den Kunden vorab über die Notwendigkeit zu informieren oder wird im Falle einer Teillieferung bereits mit der ersten Lieferung die Gesamtsumme erhoben, erhöhen sich die Lieferkosten für den Kunden nicht. Werden die Teillieferungen durch den Kunden beauftragt, erhöhen sich die Versandkosten gemäß der Anzahl und Kosten notwendiger Lieferungen.

(4) Lieferfristen und Termine sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich und schriftlich als solche vereinbart wurden. Sie beginnen mit Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden, sofern nichts anderes vereinbart wurde.


5. Versandkosten

(1) Alle Preise gelten inklusive der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Wir liefern mit DHL oder einem anderen Anbieter unserer Wahl. Die genaue Höhe der Versandkosten entnehmen Sie bitte der Tabelle in unserer Rubrik Versandkosten

(2) Bei Bestellungen mit einem Bestellwert ab 75 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Hiervon ausgenommen sind Möbel wie z.B. Hundebetten oder Hundesofas. Diese können evtl. aufgrund ihrer Größe nur per Spedition angeliefert werden. Bitte erfragen Sie hierzu die jeweiligen Transportkosten.

(3) Für Lieferungen in das Ausland berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandgebühren. Bitte setzen Sie sich vor Ihrer Bestellung mit uns in Verbindung. Wir liefern ab einem Mindestbestellwert von 50,00 EUR (exkl. Versandgebühren).

(4) Auf Wunsch können auch - gegen zusätzliche Kosten des jeweiligen Kurierdienstes - Eillieferungen durchgeführt werden.


6. Zahlungsbedingungen

(1) Alle angebotenen Zahlungsoptionen sind sicher. Die Bezahlung der Waren kann per Vorkasse erfolgen. Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schliessen eine Haftung bei Verlust aus.

(2) Bei Auslandslieferungen erfolgt die Zahlung gegen Vorkasse.

(3) Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB). Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen müssen wir Mahn- und Bearbeitungsgebühren berechnen.

 


 

7. Widerrufsbelehrung 

(1) Widerrufsrecht: Als Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, eMail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: 

Snowpearls Exclusive Hundeboutique

Adresse:

Snowpearls Exclusive Hundeboutique

Ines vom Brocke

Rosenweg 6a

D- 91090 Effeltrich


 

(2) Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Eine Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung besteht desweiteren nur, soweit Sie der Verkäufer gem. § 357 Abs.3 Satz 1 BGB spätestens bei Vertragsschluss in Textform auf diese Rechtsfolge und eine Möglichkeit hingewiesen hat, sie zu vermeiden. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung

 

 


 

8. Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Erst NACH !!! Eingang der Ware / des Artikels bei uns wird der Kaufpreis ( ohne Porto )  zurück erstattet, NICHT !!! vorher .

 

9. Gewährleistung

(1) Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Waren geringfügig abweichen, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe. Nach Sortimentserneuerungen der Hersteller kann es zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Ware kommen. Mängelansprüche bestehen insoweit nicht, als dass die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind.

(2) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Mängel oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so ist dieser Fehler sofort gegenüber Snowpearls Exclusive Hundeboutique oder dem Mitarbeiter des Zustellers, der den Artikel anliefert, zu reklamieren.

Reklamationen  müssen an uns eingesendet werden mit Sendungsnachweis ( Porto  wird ersetzt  ! )

damit wir einen neuen Artikel samt der Portokosten versenden können. Bei nicht mehr vorhanden sein des Artikels erfolgt Rückerstattung des Kaufpreises.

Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für die gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache wird Snowpearls Exclusive Hundeboutique in angemessener Frist Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Mängelbeseitigung sorgen. Ist die vom Kunden gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kostenaufwand möglich, so ist HundeLeben-exklusiv berechtigt in anderer Form nachzuerfüllen. Ist eine angemessene Frist zur Nacherfüllung ergebnislos verstrichen, so hat der Kunde nach seiner Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder Herabsetzung des Kaufpreises.

(4) Entscheidet sich der Kunde für den Rücktritt von Vertrag, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde der Snowpearls Exclusive Hundeboutique die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, muss der Kunde gegebenenfalls Wertersatz leisten.

(5) Ausgenommen von der Gewährleistung sind in jedem Fall Mängel, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Anschluss oder Aufstellung sowie Lagerung, Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung, natürliche Abnutzung, übermäßige Beanspruchung oder durch Eingriffe Dritter hervorgerufen werden.

(6) Für Gewährleistungsansprüche bei Neuwaren gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen von 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Lieferung der Ware. Die Gewährleistungsfrist für Gebrauchtwaren (B-Ware) beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware.


10. Haftung

(1) Snowpearls Exclusive Hundeboutique haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Snowpearls Exclusive Hundeboutique ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet Snowpearls Exclusive Hundeboutique in demselben Umfang.

(2) Die Regelung des vorstehenden Absatzes (8.1) erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.


11. Datenschutz

(1) Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen, wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. Zugangsdaten für das Kunden-Login, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln, da wir keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernehmen.


12. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von HundeLeben-exklusiv anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.


13. Anwendbares Recht

Der Vertragsabschluss zwischen Snowpearls Exclusive Hundeboutique und dem Besteller unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen. Für den Fall, dass der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist, wird das AG Brühl bzw. das LG Köln als ausschließlicher Gerichtsstand bestimmt.


14. Schlussbestimmung

Alle Erklärungen der Vertragsparteien bedürfen der Schriftform. Sie können auch mittels eMail übersandt werden. Dies gilt auch für von Snowpearls Exclusive Hundeboutique erstellte Rechnungen.